Haltung und Wirbelsäulenfunktion.

mobee® spine erlaubt ein einzigartiges, funktionales Wirbelsäulenscreening und eine fundierte Analyse des Rückens. Aspekte wie Haltung, Beweglichkeit und Haltungskompetenz werden anschaulich dargestellt und bilden die Basis für zielführende Visualisierungen und fundierte Übungsempfehlungen. Das bewährte MediMouse® Analyseverfahren wird mit der mobee® spine-Software auf ein neues, zeitgemäßes Level gehoben.

  • Positionierung als professioneller Rückenexperte
  • Gezielter Angang von Rückenschmerz-Ursachen und Haltungsproblemen
  • Wirksamkeitsnachweis für viele Maßnahmen aus Therapie und Prävention
Weiter zum Inhalt

mobee spine.

Wozu mobee® spine?

Das Rückenscreening erfolgt mit Hilfe eines handlichen Geräts, mit dem in verschiedenen Positionen über den Rücken gefahren wird. Dabei wird über die Oberfläche die Kurvatur der Wirbelsäule erkannt. Die Ergebnisse erlauben Rückschlüsse auf die Form der Wirbelsäule und das funktionale Zusammenspiel von Wirbeln in Bewegung oder auch unter Last. Funktion und Auffälligkeiten werden – sowohl auf Ebene einzelner Wirbel als auch in Regionen – sichtbar gemacht und können als Planungsgrundlage und Erfolgskontrolle für Maßnahmen im Bereich der Rückengesundheit genutzt werden. Die Auswertung kann dabei in einem umfangreichen Analysemodus für Mediziner und Therapeuten oder in einem kompakteren Modus für BGM-Anbieter und Fitnesstrainer erfolgen. Gezielte gymnastische Übungsempfehlungen runden das Gesamtpaket ab.

mobee® spine Software

Die mobee® spine-Software ist sowohl als Upgrade für Nutzer anderer MediMouse® Softwarevarianten wie auch als Gesamtpaket mit idiag M360 Gerät erhältlich. Im Falle eines Upgrades von einer Version der Generation 6 (G6) wird gewährleistet, dass Berechnungen identisch erfolgen. Alle vorhandenen Analysedaten können somit problemlos übernommen werden.
Nur die mobee® spine Software ist kompatibel mit der mobee® 360 Plattform und zur Kombination mit weiteren Plattformprodukten geeignet.

Eigenschaften

  • Funktionale Untersuchung der Wirbelsäule ohne Strahlenbelastung
  • Sagittale, frontale und duale Messung
  • mitgelieferte & eigene Messprofile
  • 3-D Animation
  • X-Ray-Modus
  • Verlaufsdarstellung
  • anpassbarer Ergebnis-Report
  • trainingsrelevante Interpretation der Messdaten
  • automatisierte Übungsempfehlungen
  • Trainingsplanung
  • Kinderreferenzwerte

Analyse- und Betrachtungsmöglichkeiten

  • Inklination des Oberkörpers
  • Untersuchung der Wirbelsäulengrundform
  • Harmonisches Mitwirken der Wirbel und
    Segmente an der Rückenform
  • Auffinden von „Hot Spots“, z.B. über paradoxe
    Winkelstellungen oder Winkelsprünge
  • Identifikation von Hyper- und
    Hypomobilitäten
  • Bewertung der Haltungskompetenz
    unter Last
  • Screening skoliotischer Tendenzen

mobee® spine & BackScan Supporthotline

  • +49 6561 75 45 987

M360 Messgerät

mobeespine

mobeespine2

Einsatzbereiche.

Sport & Fitness

Unser vielseitiges Angebot für Studios, Trainer und Sportvereine.

Firmen & Institutionen

Produkte und Leistungen für ein zielorientiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Therapie & Medizin

Innovative Systeme und Leistungen für Ärzte und Physiotherapeuten.

Lebenswelten

Senioreneinrichtungen, Schulen und Hochschulen, Kommunen.

Kontakt.

Supportanfragen: siehe "Hilfe & Kontakt" / "Supportanfrage"

Kontakt öffnen
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.